Altenpflegeheim St. Peter und Paul (1998-2000)

Ersatzneubau für ein Altenpflegeheim in Döllstädt, Thüringen, in Kooperation mit Hans Winkler und Helge Dehnel.

Um eine kurze Bauzeit zu gewährleisten wurde der Rohbau mit vorinstallierten Betonfertigteilwänden und Filigrandeckenplatten aufgestellt. Diese Bauweise war durch die Reihung der einzelnen Zimmer in der Struktur eines Schottenbaus naheliegend. Anschließend wurde der Bau mit vorgefertigten hochgedämmten Fassadenelementen in kürzester Zeit geschlossen. Die ursprüngliche Ausstattung der Bäder mit komplett vorgefertigten und ausgestatteten Nasszellen wurde allerdings aus Kostengründen verworfen.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google